Wieder Zuhause!

Heute abend gegen 19 Uhr sind wir sicher in Frankfurt gelandet. Wir verabschiedeten einen Teil unserer Mitreisenden und machen uns nun mit dem Bus auf den Weg nach Murrhardt.

Heute morgen haben wir in Bethlehem noch die Möglichkeit zum Einkaufen von Weihnachtsgeschenken und Souvenirs genutzt, bevor es dann nach Emmaus in die Abtei „heilige Maria von der Auferstehung“ ging wo wir die Fresken in und die Quelle in der Krypta unterhalb der Kirche bewunderten.
image

image

Begleitet von Regen fuhren wir weiter nach Tel Aviv zum Flughafen.
Nun geht also endgültig unsere Israel-Reise zu Ende. Wir sind voll mit Eindrücken und auch Fragen, die alle noch verarbeitet werden wollen. Jetzt freuen wir uns auf das Wiedersehen mit unseren Familien und gehen nach den ganzen Erlebnissen mit anderen Augen in die Adventszeit…
image

image

3 Gedanken zu „Wieder Zuhause!

  1. Vielen Dank Euch allen. Es war eine schöne Zeit zusammen. Wir Tübinger sind auch gut angekommen, wenngleich wir noch geraume Zeit auf den reichlich verspäteten Zug nach Stuttgart warten mussten. In vielerlei Hinsicht hatten wir Glück, mit dem Wetter, mit den Teilnehmern, mit den Reiseleitern. Es war eine großartige Chance, viele Eindrücke zu sammeln und einen ganz neuen Blick auf biblisches und auch gegenwärtiges Geschehen zu finden.
    Einen schönen Restadvent Euch allen.
    Christiane

  2. Herzlichen Dank für diese Eindrücke von einer Reise ins Heilige Land in der Adventszeit. Der Reisebericht wurde auf blog.biblische-reisen.de verlinkt – als Reiseveranstalter freuen wir uns über solche Live-Berichte von unseren Reisen!

Schreibe einen Kommentar zu Annette Heger Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.